Entwicklung eines Redaktionstools zur Erstellung von Microsites

10/2013 | S. Fischer Verlage

Herausforderung: Zur digitalen Vermarktung seiner Topseller, Buchreihen und Erfolgsautoren veröffentlicht der S. Fischer Verlag immer wieder neue Microsites im Internet. Um die Erstellung dieser Microsites effizienter zu gestalten, wurde opus 5 damit beauftragt, ein Baukastensystem auf Basis des Redaktionssystems SixCMS zu entwickeln.

Lösung: opus 5 hat innerhalb der Redaktionsumgebung von SixCMS Templates programmiert, die einen einheitlich strukturierten Aufbau aller Microsites sicher stellen. Durch den modularen Aufbau der Templates können die Inhalte jedoch flexibel gestaltet werden. Auch das Design jeder Microsite kann individuell und in Anlehnung an das jeweilige Buchcover mit geringem Anpassungsaufwand umgesetzt werden. Besonders dynamisch und animierend werden die Seiten durch ihre vertikale Ausrichtung und den Einsatz von Parallax-Scrolling, das einen beweglichen 3D-Effekt im Hintergrund erzeugt.

Highlights: Trotz einheitlicher Templates erhält jede Microsite ihren individuellen Charakter. Allen gemeinsam ist jedoch ein grafisch aufwendiges, an die jeweiligen Werke angelehntes Layout mit reichlich Schmuck- und Stimmungselementen. Dabei bleibt viel Raum für die lockere Anordnung von Text, Bild und Video. Der Parallax-Effekt macht die Seite lebendig und stellt den Joy of Use, also den Spaß der Nutzer in den Vordergrund.

www.kuh-lieselotte.de

www.marishapessl.de

www.silber-trilogie.de

Fragen zu diesem Projekt?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme: