Gestaltung und Umsetzung eines Dachmarkenportals für Bauingenieure für Hamburg e.V.

10/2015 | Bauingenieure für Hamburg e.V.

Herausforderung:

Der Verein Bauingenieure für Hamburg e.V. und die HPA (Hamburg Port Authority A.ö.R.) möchten zur Darstellung der Stadt Hamburg als Standort für Bauingenieure ein Dachmarkenportal aufbauen und benötigen dafür Entwürfe für die Website und ein CMS für die Pflege der Website unter Berücksichtigung von Endgeräteabdeckung mit responsive Design.

Im Zuge der initialen Befüllung und weiteren Umsetzung kamen noch weitere Anforderungen hinzu: übergreifende Stellenanzeigensuche, Veranstaltungskalender, Bewerberprofile und Mitgliederbereich.

Lösung:

  • opus 5 entwickelte ein Logo für den Verein und entwarf Seitenlayouts für die geplante Website,
  • setzte ein OpenSource CMS aus eigenem Hause für die Umsetzung der CMS-Templates ein und
  • führte eine initiale Befüllung durch.
  • Technisch basiert das CMS auf Java, Apache Tomcat Applikationsserver und einer PostgreSQL Datenbank.

Damit die CMS-Templates auch auf mobilen Endgeräten adäquat/optimal angezeigt werden können (eine exakt gleiche Darstellung in Browsern ist systembedingt nicht vollumfänglich möglich), wurden spezielle Parameter in Form einer Responsive Design Umsetzung beachtet und getestet.

Der Erweiterung um die Bewerberprofile lagen zwei Workflows zugrunde:

  • Workflow zur Erstellung der umfangreichen Profile inkl. anschließender automatischer Anonymisierung und
  • Workflow zur Kontaktaufnahme mit dem Bewerber, inkl. der Möglichkeit von mitgliederinternem Highlighting der Bewerber und der Sortierung der Bewerberprofile nach verschiedenen Kategorien.

Der Mitgliederbereich ist ein passwortgeschützter Bereich für jedes Mitglied, wo der Zugang als Berechtigung vom Administrator konfiguriert wird.

Highlights:

  • Durch die Trennung von Layout und Inhalt ist eine sehr einfache Pflege der Inhalte möglich. Unterstützt wird dies durch die leichten Editierfunktionen des hausinternen CMS und das paragraphenorientierte Arbeiten.
  • Die Editierfunktionen für Inhalte orientieren sich weitestgehend am WYSIWYG-Prinzip, so dass Änderungen direkt im Kontext der Seite sichtbar sind.
  • Zusätzlich gibt es eine umfangreiche Administrationsoberfläche, die weitere Optionen wie die Verwaltung von Seitenstruktur, Metadaten, Dokumenten, Berechtigungen u.v.m. bietet. Hier wurde auch die spezielle Anforderung der komfortablen Verwaltung der Bewerberprofile nahtlos integriert. Eine automatische Zeitsteuerung, die ebenfalls über die Administrationsoberfläche konfiguriert werden kann, stellt sicher, dass die Bewerberprofile automatisch nach einem bestimmten Zeitraum gelöscht werden.
  • Durch den Einsatz des hausinternen CMS, das durch Anpassungen speziell auf die Anforderungen des Kunden zugeschnitten wurde, wird eine hohe Performanz erreicht.

bauingenieure-hamburg.info

Fragen zu diesem Projekt?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme:

 

Projekt Keyfacts

2 Leichte Bedienbarkeit

3 Stellenanzeigen

1 IMS: Das CMS von opus 5

3 Performanz