Unser Projekt- Portfolio

Anspruchs­volle, kunden­individuelle Lösungen: Vom Internet­portal bis zur mobilen Applikation

Internet

opus 5 konzipiert, gestaltet und realisiert jede Art von Websites, Portalen oder Webshops – von der Microsite zur Vermarktung eines Produkts bis zum komplexen Informations­portal. Dabei berücksichtigen wir Ihre Ziel­setzungen wie auch die Anforderungen Ihrer Zielgruppen. Auch internationale, mehr­sprachige Projekte setzen wir erfolgreich um.

  • Bauingenieure für Hamburg e.V.:
    Gestaltung und Umsetzung eines Dach­marken­portals für Bau­ingenieure für Hamburg e.V.
  • Bosch:
    Platzieren des ErP-Label auf der Webseite bei den entsprechenden Produkten
  • Bosch:
    FS Migration 4.2 nach 5.1
  • Allianz Global Investors:
    Bildkonzept
  • S. Fischer Verlage:
    „Duden Leseprofis“ ersetzt „Duden Lesedetektive“
  • Junkers:
    Farb­anpassung der Marke Junkers Deutschland
  • GABAL Verlag:
    Soft-Relaunch des Verlags­portals
  • S. Fischer Verlage:
    Realisation einer Autoren Microsite – Naomi Klein
  • anonymer Kunde:
    Upgrade auf TYPO3 6.2 LTS
  • S. Fischer Verlage:
    Realisation einer Autoren Microsite – Lena Dunham
  • S. Fischer Verlage:
    Kinder­buch­portal Blubberfisch
  • S. Fischer Verlage:
    Realisation einer Microsite mit Parallax-Effekt
  • WATERKOTTE:
    Soft­relaunch der Unternehmens­website
  • Hamburg Port Authority:
    Konzeption und Realisation einer Microsite mit Video­produktion
  • GABAL Verlag:
    Relaunch des Verlags­portals
  • Hamburg Port Authority:
    Konzeption und Erstellung von Filmen und Website für
  • Allianz:
    Entwicklung und Gestaltung von animierten Post-Rolls zu Demographie, Mobilität und Umwelt
  • Hamburg Port Authority:
    Internet-Relaunch der HPA auf Microsoft SharePoint 2010
  • PFW Aerospace:
    Relaunch der Unternehmens­portale PFW Aerospace AG
  • Bosch:
    Relaunch der Marke Vulcano
  • Allianz Global Investors:
    Launch einer Microsite zum Thema Behavioral Finance
  • Allianz Global Investors:
    Erstellung von Styleguides
  • Bosch:
    Relaunch der Marke e.l.m. leblanc
  • Bosch:
    Relaunch der Marke Nefit
  • Bosch:
    Relaunch der Marke Junkers
  • Allianz Global Investors:
    Content Migration von MOSS auf SharePoint 2010
  • S. Fischer Verlage:
    Relaunch des Verlags­portals der S.Fischer Verlage
  • DRICON Managing Consultants:
    Redesign der Internet­präsenz
  • S. Fischer Verlage:
    Realisierung der Jubiläums-Microsite
  • Inter Versicherungs­gruppe:
    Relaunch des Internet­portals der INTER Versicherungs­gruppe
  • Versorgungs­werk der Landes­ärzte­kammer Hessen:
    Internet­relaunch Versorgungs­werk der Landes­ärzte­kammer Hessen
  • BAUR Versand:
    Gestaltung des Online-Bonus­programms
  • S. Fischer Verlage:
    Redesign und Relaunch der Autoren­website Tommy Jaud
  • BURDA YUKOM:
    Internet­präsenz des Magazins Project M
  • BAUR Versand:
    Redesign des Internet­auftritts für Kaufwelt BAUR
  • Milupa:
    Launch eines Klinik­finders für Aptamil
  • Omest:
    Launch einer Online-Versand­plattform
  • Buderus:
    Launch einer Umkreis­suche für Buderus Deutschland
  • OrphanAid Africa:
    Launch der Internet­präsenz
  • Lovely Books:
    Redesign der Buch-Community LovelyBooks
  • S. Fischer Verlage:
    Launch des Autoren­portals Carlos Ruiz Zafón
  • Dresdner Bank:
    Relaunch der Unternehmens-Website
  • Hessisches Umwelt­ministerium:
    Launch des Internet­portals zur Nachhaltigkeits­strategie
  • BWRmed!a:
    Relaunch des Internet­portals
  • S. Fischer Verlage:
    Launch des Internet­portals Fischer Klassik
  • Junkers:
    Launch des Produkt­bereichs System­häuser der Marke Junkers
  • Bosch:
    Relaunch des Internet­portals der Marke Buderus Italien
  • SWISS International Air Lines:
    Relaunch der Unternehmens-Website
  • CODE-NO.com:
    Lauch eines Internet-Startups für einen Online-Fundservice
  • Technische Universität Darmstadt:
    Technische Beratung und Design­entwicklung für den Relaunch des Internet­auftritts
  • Fegro:
    Technischer Relaunch der Internet­präsenz
  • packweb.com:
    Launch des Online-Portals packweb.com
  • Sportiversum:
    Launch einer Social-Web-Community
  • S. Fischer Verlage:
    Launch des Autoren­portals Stuart Pigott
  • KENSTONE:
    Launch der Internet­präsenz
  • VOTEO:
    Launch eines News-Voting-Portals
  • Neckermann:
    Redesign des Shopping-Portals
  • Dresdner Private Banking:
    Konzept und Layout des Internet­portals
  • Dresdner Private Banking:
    Konzeption und Umsetzung des Werkstatt-Portals RepXpert inkl. Bonus­programm und laufenden Erweiterungen
  • Arrow Electronics:
    Realisierung einer zwei­sprachigen Website
  • S. Fischer Verlage:
    Launch des Autoren­portals Thomas Mann

Intranet

Erfolg­reiche Intranets unterstützen den Wissens­austausch im Unternehmen, verein­fachen Prozesse und fördern die interne Kommunikation und Zusammen­arbeit. Wir unter­stützen unsere Kunden in der Konzeption ihres Intranets, gestalten Intranet­portale mit hoher Usability und achten bei der technischen Realisierung auf eine optimale Integration in Ihre System­landschaft. Die Ein­führung eines Intranets begleiten wir mit den passenden Kommunikations­maßnamen.

  • ING DiBa:
    Erstellung eines Tools zur Migration ausge­wählter Inhalte aus dem Java/Oracle-Basierten Intranet zu SharePoint 2013
  • Allianz Global Investors:
    Bild­konzept
  • medac:
    Relaunch des medac-Intranets auf Basis von SharePoint 2013, mit CMS AddOn
  • anonymer Kunde:
    Umsetzung eines Intranets für ein großes Hamburger Unternehmen auf der Basis von SharePoint 2010
  • Deutsche Post World Net:
    Relaunch des Call Center Web
  • Merz:
    Relaunch des Mitarbeiter­portals
  • Heraeus Holding GmbH:
    Einführung eines welt­weiten Mitarbeiter­portals für Heraeus
  • EURO Hypo:
    Relaunch des welt­weiten Mitarbeiter­portals der Eurohypo AG
  • ING DiBa:
    Relaunch des Intranet­portals der ING-DiBa und Erweiterung des Systems bis 2015

Individual­software

In vielen Fällen ist der alleinige Einsatz von Standard­software nicht ausreichend, um Prozesse optimal in die bestehende IT-Infra­struktur zu integrieren. Hier bieten wir Ihnen ganz auf Ihre Bedürf­nisse zuge­schnittene Erweiterungen zu den bei Ihnen einge­setzten Produkten oder die Konzeption und Entwicklung einer komplett individuellen Software­lösung an.

  • anonymer Kunde:
    Konzeption eines Installateur­portals für Energie­versorger
  • ING DiBa:
    Erstellung eines Tools zur Migration ausge­wählter Inhalte aus dem Java/Oracle-Basierten Intranet zu SharePoint 2013
  • medac:
    Relaunch des medac-Intranets auf Basis von SharePoint 2013, mit CMS AddOn
  • Sutor Bank:
    Konzeption und Realisierung eines Kunden­portals für die Sutor Bank in Hamburg
  • OAD Reizen:
    Launch eines Busreise-Buchungs­portals
  • Sportiversum:
    Rebranding eines Sport­netzwerks
  • Care4S:
    Entwicklung des Gesundheits­portals net4care
  • Verteilnetz­betreiber Rhein-Main-Neckar:
    Entwicklung eines Installateur­portals
  • Deutsche Post World Net:
    Relaunch des Call Center Web
  • Buderus:
    Launch einer Umkreis­suche für Buderus Deutschland
  • Sportiversum:
    Launch einer Social-Web-Community
  • anonymer Kunde:
    Konzeption, Entwicklung und laufende Erweiterung eines Kontroll- & Informations­systems zur Markt­überwachung für eine Deutsche Regional­börse
  • ING DiBa:
    Relaunch des Intranet­portals der ING-DiBa und Erweiterung des Systems bis 2015
  • Schaeffler Automotive:
    Konzeption und Umsetzung des Werkstatt-Portals RepXpert inkl. Bonus­programm und laufenden Erweiterungen

E-Commerce

Zentraler Erfolgs­faktor jeder E-Commerce-Anwendung sind eine gute Usability und eine positive User Experience. Nur wenn ein User gewünschte Produkte leicht findet, vom Angebot inspiriert wird und die Kauf­abwicklung stimmt, wird er auch zum Käufer. Für ein erfolg­reiches Shopping-Portal benötigt man das richtige Shop­system. Hier gilt es, Anforderungen genau zu analysieren und zwischen standardi­sierten E-Commerce-Plattformen oder maß­geschneiderten Eigen­entwicklungen abzuwägen. opus 5 konzipiert und gestaltet Ihren Online-Shop und realisiert für Sie die passende technische Lösung.

  • Junkers:
    Farb­anpassung der Marke Junkers Deutschland
  • S. Fischer Verlage:
    Relaunch des Verlags­portals der S.Fischer Verlage
  • BAUR Versand:
    Relaunch der Web­präsenz der Kaufwelt BAUR
  • BAUR Versand:
    Gestaltung des Online-Bonus­programms
  • S. Fischer Verlage:
    Redesign und Relaunch der Autoren­website Tommy Jaud
  • Deutsche Post World Net:
    Relaunch des Call Center Web
  • BAUR Versand:
    Redesign des Internet­auftritts für Kaufwelt BAUR
  • Omest:
    Launch einer Online-Versand­plattform
  • S. Fischer Verlage:
    Launch des Autoren­portals Carlos Ruiz Zafón
  • BWRmed!a:
    Relaunch des Internet­portals
  • S. Fischer Verlage:
    Launch des Internet­portals Fischer Klassik
  • Junkers:
    Launch des Produkt­bereichs System­häuser der Marke Junkers
  • SWISS International Air Lines:
    Relaunch der Unternehmens-Website
  • CODE-NO.com:
    Lauch eines Internet-Startups für einen Online-Fundservice
  • packweb.com:
    Launch des Online-Portals packweb.com
  • S. Fischer Verlage:
    Launch des Autoren­portals Stuart Pigott
  • Neckermann:
    Redesign des Shopping-Portals
  • Neckermann:
    Konzeption und Umsetzung des Werkstatt-Portals RepXpert inkl. Bonus­programm und laufenden Erweiterungen
  • S. Fischer Verlage:
    Launch des Autoren­portals Thomas Mann

Extranet

Ein Extranet unterstützt die Kommunikation, Information und Zusammen­arbeit mit Kunden und Geschäfts­partnern und kann damit einen wert­vollen Beitrag zum Geschäfts­erfolg liefern. opus 5 berät Sie in der Analyse Ihrer Anforderungen, erstellt inhaltliche und technische Konzepte, gestaltet Ihr Extranet im Rahmen Ihre CI-Richtlinien, berät Sie in der Auswahl geeigneter Backend­systeme (CMS, CRM etc.) und programmiert für Sie die passende Lösung mit einer nahtlosen Integration in Ihre IT-Infra­struktur.

  • anonymer Kunde:
    Konzeption eines Installateur­portals für Energie­versorger
  • S. Fischer Verlage:
    Relaunch des Verlags­portals der S.Fischer Verlage
  • Verteilnetzbetreiber Rhein-Main-Neckar:
    Entwicklung eines Installateur­portals.
  • Care4S:
    Entwicklung des Gesundheits­portals net4care
  • Inter Versicherungs­gruppe:
    Ausbau des Portals für Versicherungs­makler der INTER
  • Omest:
    Launch einer Online-Versandplattform
  • Omest:
    Konzeption und Umsetzung des Werkstatt-Portals RepXpert inkl. Bonus­programm und laufenden Erweiterungen

Mobile Applikation

Smart­phones und Tablets haben die Gewohn­heiten der Internet-Nutzung verändert. Mobile Lösungen von opus 5 berück­sichtigen diese Veränderungen und bieten dem Nutzer die optimale User Experience und einen echten Mehr­wert. Wir konzipieren, gestalten und entwickeln native Apps für die gängigen Smartphone- und Tablet-Plattformen, Web Apps und mobile Websites. Je nach Anforderung realisieren wir die für Sie passende Lösung.

  • Allianz Asset Management:
    Mobile Sites auf SharePoint 2010
  • S. Fischer Verlage:
    Launch einer iPhone App als interaktiver Reise­führer zu Zafón in Barcelona
  • sanego:
    Arzt­suche mit der iPhone-App für Sanego

Web­applikation

Web­applikationen unterstützen, automatisieren und vereinfachen Prozesse. opus 5 berät Sie in der Anforderungs­analyse und konzipiert Ihre Web­anwendung so, dass sie sich nahtlos in Ihren Arbeits­ablauf integriert. Bei der Konzeption und der Gestaltung achten wir auf eine höchst­mögliche Usability. Die Realisierung erfolgt als kunden­individuelle Software­lösung inkl. Anbindung Ihrer Systeme. Sie entscheiden was Sie benötigen, wir liefern die Umsetzung und sorgen uns bei Bedarf um den Betrieb.

  • anonymer Kunde:
    Konzeption eines Installateur­portals für Energie­versorger
  • Sutor Bank:
    Konzeption und Realisierung eines Kunden­portals für die Sutor Bank in Hamburg
  • OAD Reizen:
    Launch eines Busreise-Buchungs­portals
  • Allianz Global Investors:
    Entwicklung einer Redaktions­oberfläche für interaktive Inhalte
  • Allianz Global Investors:
    Entwicklung einer Blog-Applikation
  • Allianz Global Investors:
    Migration des Editor­tools auf SharePoint 2010
  • Verteilnetzbetreiber Rhein-Main-Neckar:
    Entwicklung eines Installateur­portals.
  • Deutsche Post World Net:
    Relaunch des Call Center Web
  • Milupa:
    Launch eines Klinik­finders für Aptamil
  • Omest:
    Launch einer Online-Versand­plattform
  • Buderus:
    Launch einer Umkreis­suche für Buderus Deutschland
  • packweb.com:
    Launch des Online-Portals packweb.com
  • anonymer Kunde:
    Konzeption, Entwicklung und laufende Erweiterung eines Kontroll- & Informations­systems zur Markt­überwachung für eine Deutsche Regional­börse
  • ING DiBa:
    Relaunch des Intranet­portals der ING-DiBa und Erweiterung des Systems bis 2015
  • ING DiBa:
    Konzeption und Umsetzung des Werkstatt-Portals RepXpert inkl. Bonus­programm und laufenden Erweiterungen

Community

Basis einer erfolgreichen Community sind die Nutzer­bindung und die Generierung von Inhalten (Content) durch die Nutzer. Entscheidend ist neben dem Themen­schwerpunkt der Community das passende Angebot von Inhalten und Interaktions­möglichkeiten. Wir entwickeln zusammen mit unseren Kunden eine Strategie, welche die Nutzer begeistert und neugierig auf den regel­mäßigen Besuch der Community macht. Anschließend gestalten wir Ihre Community in benutzer­freundlichem Interaktions­design und realisieren die für Sie passende technische Lösung.

  • Bauingenieure für Hamburg e.V.:
    Gestaltung und Umsetzung eines Dach­marken­portals für Bau­ingenieure für Hamburg e.V.
  • Sportiversum:
    Rebranding eines Sport­netzwerks
  • Care4S:
    Entwicklung des Gesundheits­portals net4care
  • sanego:
    Arztsuche mit der iPhone-App für Sanego
  • Lovely Books:
    Redesign der Buch-Community LovelyBooks
  • Sportiversum:
    Launch einer Social-Web-Community
  • VOTEO:
    Launch eines News-Voting-Portals
  • VOTEO:
    Konzeption und Umsetzung des Werkstatt-Portals RepXpert inkl. Bonus­programm und laufenden Erweiterungen

Print

Wir gestalten und erstellen für unsere Kunden Print-Produkte jeder Art – zum Beispiel Broschüren, Flyer, Beschilderung und Geschäfts- und Nach­haltigkeits­berichte – oder gestalten erfolgreich Ihren Messe­auftritt.

  • WATERKOTTE:
    Broschüre – Umwelt­schutz, Förder­mittel und Wirtschaftlichkeit
  • WATERKOTTE:
    Broschüre – Wohnraum­lüftung – BasicVent und EcoVent
  • WATERKOTTE:
    Plakat­gestaltung
  • WATERKOTTE:
    Gestaltung zweier Kurzflyer
  • Allianz Global Investors:
    Bildkonzept
  • Allianz:
    Erstellung von Werbe­mitteln für das Auditorium
  • Hamburg Port Authority:
    Event­begleitende Maßnahmen zu Messen und Gestaltung von Give Aways
  • Allianz:
    125 Jahre Allianz – Trend Compendium / Public Dialog Einladungen
  • Metrica® INTERIOR:
    Gestaltung einer Image­broschüre
  • WATERKOTTE:
    Gestaltung eines Seminar Passes
  • WATERKOTTE:
    Gestaltung eines Akademie Kurzflyer
  • WATERKOTTE:
    Gestaltung einer Fach­partner Broschüre
  • Hamburg Port Authority:
    Erstellung von Geschäfts­berichten und Nach­haltigkeits­bericht
  • Allianz:
    Begeisterung für die Interne Olympiade durch unter­schiedliche Trailer und Microsites
  • WATERKOTTE:
    Gestaltung eines Consumer Katalogs
  • WATERKOTTE:
    Gestaltung eines Planungs­ordners
  • Metrica® INTERIOR:
    Gestaltung eines Image­buches
  • Hamburg Port Authority:
    Corporate Design und Erstellung des Style­Guides für Online und Offline Medien
  • Hamburg Port Authority:
    Erstellung von Broschüren und Flyern und begleitende Maßnahmen
  • Hamburg Port Authority:
    Gestaltung und Produktion eines Leporellos
  • Allianz:
    Konzeption und Erstellung eines Farewell-Book für einen lang­jährigen Mitarbeiter
  • WATERKOTTE:
    Gestaltung von Produkt­broschüre, Brief­papier und Visiten­karten
  • Allianz Global Investors:
    Gestaltung eines Booklets zum Thema Behavioral Finance
  • Allianz Global Investors:
    Erstellung von Style­Guides
  • Allianz Global Investors:
    Erstellung & Druck eines Buches begleitend zur welt­größten lokalen Innovations­konferenz